Ansprechpartner-Suche

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner

Aktuelles & Ankündigungen

News und Termine im Überblick

1. Oktober 2019

Neue Abteilung “Transportschäden” bei S+B

Globalisierung und weltweite Vernetzung führen zu einem rasanten Anstieg von transportierten Gütern. Unfälle im wörtlichen Sinne, d.h. besondere Situationen mit Verletzungen, Schäden an Gütern oder Fahrzeugen sind dabei an der Tagesordnung. Durch unsere neu geschaffene Abteilung „Transportschäden“ wollen wir unsere Erfahrung aus über 40 Jahren Unfallanalyse auch in den Bereichen Transport und Logistik sowie Großschäden bündeln.

Für Fragen oder Anregungen stehen Ihnen gern jederzeit Dipl.-Ing. Robert Dietrich und Prof. Karl-Heinz Schimmelpfennig zur Seite.

Mit dem neu enstandenen Flyer möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere neue Abteilung und Ihre Ansprechpartner geben.

10. September 2019

S+B veröffentlicht in Amerika

Zur bereits im Verkehrsunfall veröffentlichten Veruchsreihe zum Kollisionsverhalten der Biofidel-Dummys von Dipl.-Phys. Annika Kortmann und Dr. rer. nat. Tim Hoger ist der erste Teil nun auch in englischer Sprache im amerikanischen Collision Magazine im September erschienen.

Alle bisherigen Veröffentlichungen sind hier zu finden.

10. September 2019

Abschluss der Bachelorarbeit zur biomechanischen Belastung bei Schlittenversuchen

Anfang September erfolgte der Abschluss der Bachelorarbeit zu Experimentelle Untersuchung der biomechanischen Belastungswerte bei Nutzung neuer und alter Autositze bei Heckkollisionen durch Luca Lilienbecker, die in Zusammenarbeit mit Dipl.-Ing. Joost Wolbers und Dr. rer. nat. Ingo Holtkötter bei S+B in Kooperation mit CTS erfolgte.

Weitere Informationen zu diesem Themenbereich gibt es hier.

6. September 2019

Oldenburger Fortbildungsseminar für Juristen

Auf dem Oldenburger Fortbildungsseminar für Juristen am 06.09.2019 wurde Dr. rer. nat. Tim Hoger dazu eingeladen einen Vortrag über die Erkenntnisse aus Biofidel-Dummy-Versuchen zu halten. Der Vortrag stützt sich hauptsächlich auf die Veröffentlichungen zum Biofidel-Dummy im Verkehrsunfall oder dem amerikanischen Magazin Collision.

6. September 2019

8. Sachverständigenseminar in Münster

Vom 5.-6. September war S+B zu Gast auf dem 8. Sachverständigenseminar in Münster. Zu den Vortragenden zählten Dr. rer. nat. Ingo Holtkötter (Spezielle Fragestellungen aus dem Bereich Fahrzeugelektronik), Dipl.-Ing. Joost Wolbers (Insassen/Schlittenversuche) und Dipl.-Phys. Annika Kortmann (Neue Untersuchungen mit Kurvenlicht).

1. September 2019

S+B veröffentlicht in Österreich

Im Nachgang zum Vortrag von Dipl.-Phys. Annika Kortmann zum 42. Internationales Sachverständigen-Fachseminar in Bad Hofgastein Anfang des Jahres, wird nun der Vortrag Erkennbarkeit von Fußgängern als Skript im Magazin Sachverständige in Österreich veröffentlicht.

9. Juli 2019

1. KFZ-Seminar bei CTS

Am 09. Juli waren Dr. rer. nat. Ingo Holtkötter und Prof. Karl-Heinz Schimmelpfennig mit ihren Vorträgen Elektronische Manipulation von Fahrzeugen – Schwerpunkt: Diebstahl und Anhängerkupplung austauschen nach Auffahrunfall beim 1. KFZ-Seminar in Münster vertreten.

28. Juni 2019

8. Gerichtsseminar Unfallrekonstruktion

Am 28. Juni 2019 fand das 8. Gerichtsseminar Unfallrekonstruktion statt, das traditionell von Schimmelpfennig + Becke GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit crashtest-service.vom GmbH ausgerichtet wird.

Dr. rer. nat. Ingo Holtkötter beim Vortrag über Pkw / Lkw-Kollision im internationalen Gerichts-prozess – Ein Fallbeispiel mit Grundlagen. (Foto: crashtest-service.com GmbH)